News

Brandübung im Kindergarten am 20.4.2012

Am Freitag, den 20. April 2012, fand um 10 Uhr eine Brandübung in unserem Kindergarten statt. Der Zeitpunkt wurde bewusst so gewählt, damit im Kindergarten auch Vollbetrieb herrschte. Die Kinder selbst wurden von den Betreuern über Fenster auf die Terrasse in Sicherheit gebracht, da der Gangbereich stark verraucht war. Eine Betreuerin und ein Kind waren aber im Rauch eingeschlossen und mussten von unserer Wehr mit schwerem Atemschutz gerettet werden. Nachdem alle Personen in Sicherheit waren, konnte mit der Brandbekämpfung der Einsatz abgeschlossen werden. Die Nachbesprechung zu dieser Übung, bei der auch einige Übungsbeobachter aus dem Bezirk anwesend waren, wurde im Anschluss im FF-Haus abgehalten.

Zur Bildergalerie