News

Binden einer Ölspur am 2.2.2013

Durch ausgelaufenen Diesel musste unsere Wehr am 2. Februar 2013 zum Binden ausrücken. Auf der Kreuzung B220 Richtung Hohenruppersdorf war eine erhebliche Menge ausgetreten. Mit Ölbindemittel konnte der Großteil des ausgetretenen Treibstoffes wieder aufgesogen und dementsprechend entsorgt werden. Nach rund einer Stunde war unsere Wehr wieder einsatzbereit.

Zur Bildergalerie