News

Land unter in Ollersdorf

Durch schwere Regenfälle trat der Bach in Ollersdorf über die Ufer und die Keller vieler Häuser wurden überflutet. Daher gab es Großalarm für die Feuerwehren aus dem Bezirk Gänserndorf. Insgesamt waren 30 Feuerwehren mit rund 330 Mann vor Ort um den Wassermassen Herr zu werden. Unsere Wehr wurde am Nachmittag gerufen und war mit Auspumparbeiten bis spät in die Nacht beschäftigt.

Zur Bildergalerie