News

Funkübung am 8.4.2013

Am Abend des 8. April 2013 wurde ein Funkübung von unserer Wehr gemeinsam mit den Wehren aus Bad Pirawarth, Kollnbrunn, Hohenruppersdorf und Kleinharras abgehalten. Dabei werden Einsatzszenarien angenommen und der damit notwendige Funkverkehr abgewickelt. Sinn ist die Handhabung der Funkgeräte zu vertiefen und die Angst - speziell bei den jüngeren Kameraden - vor dem Funkgerät abzulegen. Aber auch einige spezielle Meldungen müssen von den jeweiligen Einheiten absolviert werden. Das Interesse an dieser Übung war sehr groß, da insgesamt etwas mehr als 40 Kameradinnen und Kameraden an dieser Übung teilgenommen haben. Im Anschluss an die Übung gab es einige Worte des Abschnittskommandantenstellvetreter Peter Würrer, des Übungsbeobachters Andreas Berthold der auch der Abschnittsachbearbeiter ist und des Übungsleiters Harry Neumayer. Danach wurden alle noch verköstigt.

Zur Bildergalerie