News

Hochwassereinsatz in Engelhartstetten

Im Rahmen des Katastrophenhilfsdienstes wurde unsere Wehr zur Unterstützung am 6. Juni 2013 nach Engelhartstetten gerufen. Aufgabe war den Hochwasserschutzdamm an der Donau zu kontrollieren und zu sichern. Dazu wurden Sandsäcke in großen Mengen an den gefährdeten Stellen aufgelegt und somit der Damm beschwert und gesichert. Sowohl in Engelhartstetten als auch in Stopfenreuth wurde von unserer Wehr gearbeitet. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrkommandos "www.bfkdo-gaenserndorf.at" abrufbar.

Zur Bildergalerie