News

Tödlicher Verkehrsunfall mit Traktor

Am 20. März 2014 wurde unsere Wehr mittels Sirenenalarmierung kurz vor 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Der Lenker eines Traktors hat die Kontrolle über sein Fahrzeug auf einem Güterweg verloren, und ist über eine Böschung gestürzt. Der Verkehrsunfall ereignete sich im Gemeindegebiet von Groß-Schweinbarth. Bei Eintreffen der alarmierten Wehren aus Auersthal und Groß-Schweinbarth konnte der ebenfalls alarmierte Gemeindearzt Dr. Kozlowsky nur mehr den Tod des Lenkers feststellen. Die Bergung des Fahrzeuges wurde am darauffolgenden Tag von der FF Auersthal durchgeführt.

Zur Bildergalerie