News

Atemschutzübung am 28.4.2014

In der ehemaligen Preyer-Halle wurde - da sich dort auch ein Keller befindet - eine Atemschutzübung abgehalten. Nachdem der Keller verraucht war, wurden Atemschutztrupps eingesetzt, um insgesamt drei verletzte Personen zu suchen und zu bergen. Nach rund 15 Minuten waren alle Personen gefunden und von den Atemschutztrupps in Sicherheit gebracht. Nach rund einer Stunde war die Übung wieder beendet.

Zur Bildergalerie