News

Wasserrohrbruch auf der Hauptstraße am 28.5.2014

Zur Unterstützung der Gemeinde wurden wir am Nachmittag des 28. Mai 2014 zu einem Wasserrohrbruch auf die Hauptstraße gerufen. Da der Austritt nicht gestoppt werden konnte, mussten wir die Künette laufend auspumpen. In der Zwischenzeit wurde in großen Teilen des Ortes die Wasserversorgung gestoppt. Mit Lautsprecherdurchsagen informierten wir die Ortsbevölkerung. Nachdem die Baggerarbeiten beendet waren, wurde von uns rund um den Schadensbereich die Fahrbahn und der Gehsteig gereinigt. Der Einsatz dauerte von 14:18 Uhr bis 20 Uhr.

Zur Bildergalerie