News

Schadstoffeinsatz am Bhf

Von der ÖBB wurde unsere Wehr am 30. Juni 2014 zu einem Schadstoffeinsatz gerufen. Durch einen technischen Defekt ist es bei einem Triebwagen zu einem Dieselaustritt gekommen. Von unserer Wehr wurde als Erstmaßnahme die defekte Stelle provisorisch abgedichtet und das bereits ausgelaufene Dieselöl mit Bindemittel aufgesaugt. Die FF Auersthal unterstützte uns bei diesem Einsatz mit dem "Wechselladeaufbau - Schadstoff". Mittels Pumpe wurden in Summe rund 500l Diesel aus dem Triebwagen in einen Faltbehälter abgepumpt. In Summe waren 15 Feuerwehrkameraden ca. drei Stunden im Einsatz.

Zur Bildergalerie