News

Verkehrsunfall

Am 24.1.2015 ereignete sich in den späten Abendstunden ein Verkehrsunfall mit einem Traktor und Anhänger auf der L3029 Richtung Hohenruppersdorf. Das Fahrzeug ist von der Straße abgekommen und mit dem Anhänger an einem Baum aufgeprallt. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Lenker bei diesem Unfall verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Von unserer Wehr wurde unter widerlichen Witterungsverhältnissen der Anhänger mittels Seilwinde und Umlenkrolle aus der misslichen Lage befreit und auf die Fahrbahn gezogen. Im Anschluss wurde das Gespann von unserer Wehr sichergestellt. Nach dem Reinigen der Fahrbahn wurde noch der Baum - nach Rücksprache mit der Straßenverwaltung - entfernt, da dieser doch eine erhebliche Schieflage aufwies. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Zur Bildergalerie