News

Unterabschnittsübung

Bei der Unterabschnittsübung der Wehren aus Prottes, Schönkirchen-Reyersdorf und Auersthal in Schönkirchen waren wir im Rahmen des Schadstoffzuges ebenfalls eingeladen. Die Übung fand am 23.3.2015 im Bauhof von Schönkirchen statt. Annahme war ein Brand im Bereich des Problemstoff-Sammelzentrums. Da neben Altöl auch Batterien, Säuren und Laugen gelagert waren, wurde der Schadstoffzug des Bezirkes Gänserndorf alarmiert. Unsere Aufgabe bestand in erster Linie im Aufbau und Betrieb des Dekontaminationsplatzes. In Summe wurden 18 Kameraden durch den Dekontaminationsplatz geschleust und somit von möglichen Schadstoffen gereinigt. Die gesamte Übung erstreckte sich über einen Zeitraum von rund 2,5 Stunden. In Summe nahmen rund 50 Kameraden an der Übung teil.

Zur Bildergalerie