News

Dachstuhlbrand

Am 3.4.2015 wurde unsere Wehr um 11:06 Uhr mittels Sirenen/SMS-Alarm zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses (B3) nach Schönkirchen-Reyersdorf alarmiert. Nach dem Eintreffen waren bereits mehrere Wehren aus der Umgebung sowie die ortsansässige Wehr vor Ort und führten bereits die Brandbekämpfung durch. Unsere Aufgabe bestand darin, weitere Atemschutztrupps zu stellen um die anwesenden Kameraden zu unterstützen. Weiters wurde durch unsere Wehr ein Atemschutzsammelplatz errichtet, um die leeren Atemluftflaschen der eingesetzten Trupps wieder zu befüllen. Nach rd. 2,5 Stunden konnten die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Zur Bildergalerie