News

Inspektionsübung

Am 28.3.2015 nahm unsere Wehr an einer Inspektionsübung in Weikendorf teil Übungsannahme war, dass mehrere vermisste Personen in einer Werkstatt am Bauhof von Atemschutztrupps so schnell wie möglich aus einem verrauchten Gebäude gerettet werden mussten. In dieser Werkstatt waren zudem noch einige gefährliche Stoffe (Kanister, Gasflaschen) anzutreffen, welche aus dem Gefahrenbereich gebracht werden mussten. Die Brandausbreitung auf ein angrenzendes Gebäude musste verhindert werden. Es waren insgesamt 260 Mitglieder bestehend aus den 25 Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Gänserndorf, der Mannschaft des Atemluftkompressors, dem Versorgungsteam (Essen) der FF Weikendorf und den Übungsbeobachtern anwesend.

Zur Bildergalerie