News

Gesamtübung

Am 18.5.2015 hielt unsere Wehr die jährliche Gesamtübung ab. Übungsannahme war ein Brand in einer Mehrzweckhalle nahe dem Ortszentrum. Beim Eintreffen war die Halle bereits sehr stark verraucht. Außerdem wurden nach dem Eintreffen drei vermisste Personen gemeldet. Binnen weniger Minuten holte der erste Atemschutztrupp die ersten zwei Personen aus der Gefahrenzone. Unmittelbar darauf konnte auch die dritte Person durch den nachfolgenden Trupp gerettet werden. Übungsende war ungefähr nach einer Stunde.

Zur Bildergalerie