News

KHD-Übung

Am 19.9.2015 fand im Lagerhaus von Waidendorf eine KHD (Katastrophenhilfsdienst)-Übung des 1. Zuges vom Bezirk Gänserndorf statt. In diesem Zug ist auch das Last von Gr. Schweinbarth inkludiert. Annahme war ein Erdbeben, und es mussten einige Personen aus dem Lagerhaus gerettet werden. Die Schwierigkeit lag bei den Unzugänglichkeiten zu den fünf Personen, die zuerst gefunden werden mussten. Mit verschiedenen Rettungsmitteln wie Spineboard, Schaufeltrage oder Korbtrage konnten die Personen in Sicherheit gebracht werden. Insgesamt nahmen an dieser Übung 44 Kameraden der Wehren aus Auersthal, Raggendorf, Deutsch-Wagram, Spannberg, Kollnbrunn, Strasshof und eben Gr. Schweinbarth teil.

Zur Bildergalerie