News

Unterabschnittsübung

Am 11.11.2015 wurde bei der Fa. Lauer in Gr. Schweinbarth die jährliche Unterabschnittsübung abgehalten. Neben unserer eigenen Wehr waren auch jene aus Kollnbrunn, Bad Pirawarth, Hohenruppersdorf und Klein-Harras anwesend. Annahme war ein Brand im Werkstättenbereich, wo sich auch sechs Personen befanden, die nicht rechtzeitig ins Freie gelangten und so zuerst von den Atemschutztrupps der einzelnen Feuerwehren gerettet werden mussten. Im Anschluss war dann die Brandbekämpfung an der Reihe, wobei die Löschwasserversorgung sowohl von den beiden Hydranten (ehem. Fa. Stix und Bahnhof) als auch vom Weidenbach zur Verfügung gestellt werden musste. In Summe waren rund 50 Kameradinnen bzw. Kameraden mit 11 Fahrzeugen bei der Übung. Übungsbeobachter waren unser Kommandant HBI Josef Köpf und Abschnittskommandant-Stellvertreter ABI Peter Würrer. Nach der Übungsbesprechung vor Ort wurden allen Beteiligten von der Fa. Lauer im Feuerwehrhaus verköstigt.

Zur Bildergalerie