News

Schadstoffübung

Am 14.3.2016 fand unsere monatliche Schadstoffübung in Schönkirchen-Reyersdorf statt. Bei dieser Übung wurden Geräte aus dem Schadstoffcontainer der FF Auersthal verwendet um Abdichtungsmaßnahmen bei einem Schadstoffunfall durchführen zu können. Sowohl das Abdichten von Tanks wurde geübt, als auch wenn bereits Schadstoffe ausgetreten sind, das Verhindern der Ausbreitung in der Kanalisation durch Abdichtungsmaßnahmen der Einlauföffnungen. In weiterer Folge ist es auch notwendig, regelmäßig die Schutzanzüge der Schutzstufe 3 anzuziehen, da die Handhabung und Vorgehensweise sich sehr von anderer persönlicher Schutzausrüstung abhebt. Bei der Übung waren Kameraden aus Schönkirchen-Reyersdorf, Auersthal und Gr. Schweinbarth dabei.

Zur Bildergalerie