News

Unwettereinsatz

Am 10. Juni 2016 wurde unsere Wehr von der Bezirksalarmzentrale alarmiert, um die B220 am Ortsausgang Richtung Raggendorf zu reinigen. Aufgrund der Niederschläge in der Nacht und dem nicht mehr funktionstüchtigem Entwässerungsgraben neben der Straße wurde die Bundesstraße auf eine Länge von ca. 50 Meter verschlammt. Ein Motorradfahrer ist dabei zu Sturz gekommen. Dieser wurde bei unserem Eintreffen vom Notarztwagen des RK Gänserndorf versorgt. Um die Gefahrenstelle zu entschärfen, reinigten wir die Straße vom Schlamm. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Zur Bildergalerie