News

Alarmübung

Am 27.6.2016 hielten die Feuerwehren Groß Schweinbarth und Auersthal eine Alarmübung in der Volksschule von Groß Schweinbarth ab. Übungsannahme war ein Brandausbruch in einem Lehrerzimmer mit starker Rauchentwicklung. Nach dem Eintreffen der Wehren wurde sofort mit der Evakuierung der Schulkinder über die Fenster begonnen. In weiterer Folge wurde mittels Innenangriff der Brandherd lokalisiert und gelöscht. Letztendlich wurde das Gebäude mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht. Die Übung dauerte rund zwei Stunden.

Zur Bildergalerie