News

Gesamtübung

Am 22.8.2016 fand unsere zweite Gesamtübung statt. Übungsannahme war ein Wohnhausbrand mit zwei vermissten Personen im Ortsgebiet von Gr. Schweinbarth. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle wurde sofort mit der Brandbekämpfung und der Menschenrettung begonnen. Mehrere Atemschutzrupps kamen zum Einsatz, wobei auch neue Techniken zur Entrauchung von Objekten geübt wurden. Insgesamt nahmen 27 Kameraden mit drei Feuerwehrautos ca. 1 1/2 Std. an dieser Übung teil.

Zur Bildergalerie