News

Wassergebrechen

Am 17.10.2016 wurde unsere Wehr zu einem Wassergebrechen in Gr. Schweinbarth gerufen. Bei der Ankunft war die Gemeinde bereits vor Ort und sicherte die Umgebung rund um das Gebrechen ab. Die Aufgabe unserer Wehr bestand in der weiteren Absicherung der Einsatzstelle, sowie mit der Entfernung des daneben liegenden Baumes. Dies wurde mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges vorgenommen. Nach rund 1 1/2 Stunden konnten unsere Kameraden wieder ins Zeughaus einrücken.

Zur Bildergalerie