News

Verkehrsunfall

Auf der Kreuzung im Ortsgebiet von Gr. Schweinbarth mit der B220 und der Abzweigung nach Matzen ist es am 10.5.2017 in den Abendstunden zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Fahrzeuge sind zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralles kam ein Fahrzeug erst an einer Mauer und das zweite Fahrzeug in der Kirchengasse zum Stehen. Eine Lenkerin wurde dabei leicht verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Von unserer Wehr wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz aufgebaut und nach Freigabe durch die Exekutive die beiden Fahrzeuge sichergestellt. Im Anschluss wurden Flüssigkeiten aufgefangen, die Fahrbahn von unserer Wehr gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Zur Bildergalerie