News

Ölspur beseitigen

Aufgrund eines technischen Defektes an einem Traktor ist es am 12. Juli 2017 in den späten Nachmittagsstunden zu einem Ölverlust auf der B220 Höhe Rickl-Mühle gekommen. Auf einer Länge von 100m auf der B220 und ca. 50m in der Einfahrt der Rickl-Mühle wurde dabei die Fahrbahn verunreinigt. Von unserer Wehr wurde sofort die Gefahrenstelle abgesichert, da der Straßenbelag äußerst rutschig war. In weiterer Folge wurde Ölbindemittel aufgetragen, damit der Großteil des Öles gebunden werden konnte. Da die Fahrbahn aber für den Verkehr immer noch nicht freigegeben werden konnte, wurde die Fa. Wilding aus Deutsch Wagram verständigt, die mit dem Fahrzeug der Fa. BioClean die Ölspur fachgerecht beseitigen konnte, sodass kaum Rückstände mehr auf der Fahrbahn vorhanden waren. Um ca. 21 Uhr konnte die Fahrbahn Richtung Gr. Schweinbarth wieder für den Verkehr freigegeben werden. Insgesamt war unsere Wehr ca. 4 Stunden im Einsatz

Zur Bildergalerie