News

Eine Seemacht

Bei den Landeswasserdienstleistungsbewerben in Angern konnte unsere Wehr sich wieder einmal als Seemacht unter Beweis stellen. Erstmals waren zwei Kameraden unserer Wehr im Bewerb um das Leistungsabzeichen in Gold angetreten. Nicht nur dass Thomas und Rainer Holzapfel dies auch souverän bewältigten, sondern mit den Plätzen 5 und 19 bei mehr als 70 angetretenen Kameraden waren beide Ergebnisse absolut herausragend! Dabei muss eine Zille mit nur ein Mann Besatzung über einen selektiven Kurs gekonnt und schnellstmöglich bewegt werden. Heuer fand der Bewerb im eigenen Bezirk statt. Aber auch unsere weiteren sechs Besatzungen (mit zwei Personen je Zille besetzt), konnten ihre Ziele in Bronze und/oder Silber erreichen und damit unsere Wehr innerhalb des Bezirkes als Seemacht festigen, obwohl wir selbst kein geeignetes Gewässer dafür haben. Gratulation an alle angetretenen Kameraden!

Zur Bildergalerie