News

Sturmschaden

Durch einen heftigen Sturm am Nachmittag des 14. September 2017 wurde ein Baum entwurzelt und ist dabei auf die L3029 (Richtung Hohenruppersdorf) gestürzt. Über die Bezirksalarmzentrale wurden wir mittels stillem Alarm gerufen. Die Straße wurde zuerst abgesperrt und im Anschluss der Baum kurzerhand mit der Motorsäge zerschnitten und von der Fahrbahn befördert. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte diese wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der Einsatz dauerte rund 45 Minuten.

Zur Bildergalerie