News

Flurbrand B220

Am 22.4.2018 wurde unsere Wehr gegen 17:00 Uhr zu einem Flurbrand bei der B220 Richtung Raggendorf alarmiert. Bei der Ankunft wurde festgestellt, dass sich aus ungeklärter Ursache Gestrüpp auf einer Länge von ca. 50m, mit einer bereits fortgeschrittenen Rauchentwicklung, entzündet hat. Unser Rüstlöschfahrzeug musste sodann ungefähr 100m quer über ein unbefestigten Acker zum Brandort vordringen, welcher folglich mittels HD-Rohr und Feuerpatschen abgelöscht wurde. Nach rund 45min. konnte der Einsatz wieder beendet werden.

Zur Bildergalerie