News

Verkehrsunfall

In den Morgenstunden des 15. Mai ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnstraße gekommen. Ein Lenker hat die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und ist gegen einen Lichtmast gefahren. Zum Glück gab es dabei keinen Personenschaden. Von unserer Wehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. In weiterer Folge musste mittels Ölbindemittel die Straße gereinigt werden, da Treibstoff dabei ausgeflossen ist. Zum Schluss wurde die Fahrbahn mit der Straßenwaschanlage noch gereinigt und in Abstimmung mit der Exekutive wieder für den Verkehr freigegeben. Insgesamt waren wir mit 10 Kameraden rund eine Stunde im Einsatz.

Zur Bildergalerie