News

Gesamtübung

Am 20.8.2018 hielten wir unsere wiederkehrende Gesamtübung in Gr. Schweinbarth ab. Diesmal wurde das Thema Branddienst behandelt. Mit unserer Tragkraftspritze des Kleinlöschfahrzeuges (KLF) und einer Tauchpumpe saugten wir unter Zuhilfenahme der Einbaupumpe des Rüstlöschfahrzeuges (RLF) am Weidenbach an, um mit dem Wasserwerfer, welcher sich am Dach des RLF befindet, ein fiktives Brandobjekt mit einem massiven Außenangriff zu löschen. Diese Übung war insbesondere für unsere Maschinisten sehr lehrreich. Nach rund 1 1/2 Stunden wurden die Geräte im Zeughaus wieder versorgt.

Zur Bildergalerie