News

Unterabschnittsübung

Am 25.10.2018 fand in Kollnbrunn unsere Unterabschnittsübung statt. Die Feuerwehren aus Kollnbrunn, Bad Pirawarth, Hohenruppersdorf, Klein Harras und Gr. Schweinbarth waren dabei anwesend. Übungsannahme war ein Brand eines Wirtschaftsgebäudes, wobei vier Personen abgängig waren. Diese mussten zuvor aufgrund der starken Rauchentwicklung mit schwerem Atemschutz gesucht und gerettet werden. Nachdem die Rettung durchgeführt war, begann der umfassende Löschangriff. In Summe waren rund 70 Kameraden bei dieser Übung anwesend. Nach ca. 1,5 Stunden war die Übung wieder beendet. Von den Übungsbeobachtern gab es großes Lob für die schnelle Rettung der Personen und die professionelle Abwicklung. Von unserer Wehr waren 14 Kameraden dabei, wobei wir neben zwei Atemschutztrupps auch den Atemschutzsammelplatz aufbauten und betreuten.

Zur Bildergalerie