News

Fahrzeugbrand

Zu einem Fahrzeugbrand am Kindergartenparkplatz wurden die Wehren von Gr. Schweinbarth und Auersthal gerufen. Ein vermutlich technischer Defekt dürfte den Brand ausgelöst haben. Die Lenkerin war zu diesem Zeitpunkt beim Abholen ihres Kindes. Innerhalb kürzester Zeit waren 27 Kameraden mit 5 Fahrzeugen vor Ort. Mit schwerem Atemschutz und einem Löschangriff mit Wasser und Schaum konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Das Fahrzeug wurde anschließend sichergestellt. Nach rund 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Zur Bildergalerie