News

Verkehrsunfall am 31.3.2007 um 5 Uhr auf der Auersthalerstraße

In den frühen Morgenstunden des 31. März ist es kurz vor Gr. Schweinbarth zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten gekommen. Der PKW kam von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Brückengeländer und landete im Feld. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Motor aus der Karosserie gerissen. Der Schwerverletzte wurde mit dem NAW ins AKH gebracht. Von unserer Wehr waren 15 Mann 2 Stunden im Einsatz.

Zur Bildergalerie