News

Verkehrsunfall

In den Abendstunden des 2.9.2019 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier Verletzten Personen im Ortsgebiet von Gr. Schweinbarth gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKW im Kreuzungsbereich miteinander. Eingeklemmt wurde zum Glück niemand. Unsere Wehr sicherte zunächst die Unfallstelle ab und baute den Brandschutz auf. Im Zuge dessen wurden die verletzten Personen durch unsere Kameraden und dem First Responder erstversorgt, welche in weiterer Folge dem eintreffenden Roten Kreuzes und dem Notarzt übergeben wurden. Alle Verletzten mussten für weitere Untersuchungen ins Landesklinikum Mistelbach verbracht werden. Abschließend nahmen unsere Kameraden die Fahrzeugbergung, sowie das Binden von ausgelaufenen Betriebsmittel und die Reinigung der Fahrbahn vor. Der Einsatz dauerte rund 2 Stunden.

Zur Bildergalerie