News

Verkehrsunfall am 15.3.2009 auf der L3029 zwischen Auersthal und Gr. Schweinbarth

In den Abendstunden des 15. März 2009 kam es auf der Straße Richtung Auersthal zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer des Unfallwagen verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug, kollidierte mit einem Baum und blieb mit seinem Fahrzeug auf der Böschung hängen. Der Verunfallte wurde mit leichten Verletzungen vom Roten Kreuz versorgt. Das Fahrzeug wurde von der FF Gr. Schweinbarth geborgen und sichergestellt.

Zur Bildergalerie