News

Verschüttete Person

Am 10. Juni 2009 um 14:30 Uhr wurde unsere Wehr mittels Sirenenalarmierung zu einem technischen Einsatz gerufen. Dabei war es im Zuge von Arbeiten in einer Künette zu einem Abrutschen der Erdmassen gekommen. Eine Person wurde dadurch teilweise verschüttet und eingeklemmt. Von unserer Wehr wurde die Befreiung des Arbeiters mithilfe der anwesenden Personen durchgeführt und anschließend dem Roten Kreuz übergeben. Unser Feuerwehrarzt kümmerte sich ebenfalls um die verletzte Person, die im Anschluss vom Notarztwagen abtransportiert wurde.

Zur Bildergalerie