News

Übung im Landesjugendheim in Matzen

Am Samstag, den 8. Mai 2010, fand eine groß angelegte Übung im Landesjugendheim in Matzen statt. Annahme war ein Brand mit Menschenrettung. Neben der FF Matzen waren auch die Wehren von Prottes, Schönkirchen-Reyersdorf, Kleinharras, Raggendorf, Deutsch Wagram, Strasshof und unsere Wehr im Einsatz. Wir hatten als Aufgabe einen Atemschutztrupp für die Menschenrettung zu stellen, den Betrieb des Atemluftkompressors, und eine Zubringleitung für die Löschwasserversorgung von einem mehr als 250m entfernten Hydranten sicher zu stellen.

Zur Bildergalerie