News

Bewerb um das NÖ-Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen

Am 4. und 5. März 2011 fand der Bewerb um das NÖ-Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Tulln in der Landesfeuerwehrschule statt. Dabei geht es darum, die Kenntnisse in allen Gebieten des Funkwesens zu überprüfen. Das geht vom Handling der Funkgeräte über die Arbeiten des Funkers in der Einsatzleitung, dem Lotsendienst, der Bedienung der Funksirenensteuerung bis zu verschiedenen Fragen aus dem Funkwesen. Nach intensiver Vorbereitungsarbeit durch Ausbilder des Bezirkes Gänserndorf konnten alle vier von der FF Gr. Schweinbarth angetretenen Kameraden dieses Abzeichen erlangen. Dies waren OLM Wolfgang Marko, LM Christian Rech, OFM Rainer Holzapfel und FT Helmut Bürbaum.

Zur Bildergalerie